Lade Veranstaltungen

Über Grenzen

Continental Drift

La dérive des continents
Veranstaltungsdatum

Mo. 28. November

Veranstaltungsdatum

20:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

Kino Lumière

Continental Drift

Schweiz / Frankreich // 84 Min. // Mehrsprachige OF mit UT
Regie: Lionel Baier // Mit: Isabelle Carré, Théodore Pellerin, Ursina Lardi

Eine bissige Satire über Familie und Migrationspolitik: die Französin Nathalie Adler ist im Auftrag der EU auf Sizilien unterwegs, um gemeinsam mit ihrer deutschen Kollegin den Besuch von Emmanuel Macron und Angela Merkel in einem Geflüchteten-Camp zu organisieren. Dort trifft sie auf ihren Sohn, der als radikaler Aktivist nicht nur die beruflichen Pläne seiner Mutter durcheinanderbringt, sondern auch ihr Selbstbild als Mutter in Frage stellt…

Regisseur Lionel Baier vermischt Privates und Politisches zu einer Abfolge von großen und kleinen Krisen. Mit scharfem Witz nimmt der Film sowohl die Instrumentalisierung der Migrant*innen für politische Zwecke als auch die Neurosen der Akteure von staatlichen Stellen und NGOs in den Blick. Nicht zuletzt erzählt Continental Drift auch von den erheblichen Unterschieden in der Bewegungsfreiheit von Geflüchteten und Helfer*innen auf dem europäischen Kontinent.

Mehrsprachige OF mit UT

 

Scroll to Top